Corporate Blogging - plusonelikeIn den vergangenen Monaten gab es einen wahren Hype um Corporate Blogs, denn die abgedroschene Floskel „Content is King“ ist mittlerweile aktueller denn je. Doch was versteht man eigentlich unter der Begrifflichkeit?

Schlicht und einfach ist ein Corporate Blog nichts anderes als ein Weblog eines Unternehmens, also ein Unternehmensblog. Mit diesem können wertvolle, relevante und zeitlose Inhalte geschaffen werden, die den Kunden indirekt zur Handlung oder langfristigen Bindung zu Dir beziehungsweise Deinem Unternehmen bewegen.

So gilt es,

  • exklusiven und ansprechenden Content bereitzustellen,
  • die Bedürfnisse Deiner Kunden zu befriedigen
  • und den Leser dort abzuholen, wo er nach Informationen sucht.

Gewinne neue Kunden durch eine erhöhte Reichweite und binde bestehende Kunden durch Inhalte, um Deine Leser von Dir, Deiner Marke oder Deinem Unternehmen zu überzeugen.

Nicht nur Deine Kunden werden von Deinem Blog, der mit regelmäßigem und abwechslungsreichem Content gefüttert wird, begeistert sein. Auch auf Suchmaschinen hat das Corporate Blogging eine äußerst positive Wirkung, welche sich sowohl in einem verbesserten Ranking Deiner Website zeigt, als auch in einer daraus resultierenden Steigerung der Reichweite.

Gerne begleite ich Dich von Anfang an und helfe Dir bei der Entwicklung Deines Corporate Blogs. Egal, ob bei der Erstellung, allgemeinen Fragen oder redaktionellen Tätigkeiten. Das Blog-Portfolio von plusonelike kann Deinen individuellen Wünschen problemlos angepasst werden.


Leistungen im Überblick

  • Beratung rund ums Bloggen
  • Aufbau eines Unternehmensblogs
  • Veröffentlichung von themenrelevanten Beiträgen
  • Aktionen zur Reichweitensteigerung (z. B. Blogger Relations, Blogparaden)
  • Einführung in Corporate Blogs bei einem 1-tägigen Workshop

Lass uns gemeinsam relevante Inhalte in authentische und glaubwürdige Geschichten verpacken, die nicht nur deinen Lesern einen Mehrwert bieten, sondern nachhaltig betrachtet vor allem auch Dir.

Unverbindlich anfragen

Bildquelle: William Iven | unsplash.com